Die Saison 2020 wird frühzeitig beendet.

Wir freuen uns, euch im nächsten Jahr wiederzusehen.

News

Social Media

Du willst inlineskaten und es ist kein Cityskate? Kein Problem! In Zürich findet jeweils an den anderen Montagen der Nightskate statt. Schau doch mal vorbei unter www.nightskate.ch.

gallery/instagram profilbild

Inlineskating-Ausfahrten durch Winterthur, jeden zweiten Montag von Mai bis September. Start: 20.15 Uhr, Steinberggasse. Teilnahme gratis. Ca. 300 Teilnehmende, begleitet von der Polizei.

Inlineskating-Ausfahrten in Winterthur: Jeden zweiten Montag im Sommer ca. 20km. Kostenlos!

Strasse frei für die Skater

An den zweiwöchentlichen Ausfahrten rollen durchschnittlich 270 Inline-  
Skater durch Winterthur.
Der jüngste Teilnehmer ist 5, der älteste ist 72 Jahre alt.
Multipliziert man alle Teilnehmer mit der Anzahl der zurückgelegten  
Kilometer in einem Jahr, kommt man auf 42’604 Kilometer. Das entspricht einer
ganzen Erdumrundung.

Ein Bericht aus dem Magazin der Zürcher Kantonalbank.

Der ganze Bericht könnt ihr hier lesen.

Wir erwarten von dir ein sicheres Bewegen auf den Inlineskates. Insbesondere solltest du das Bremsen bergabwärts beherrschen und die nötige Ausdauer für die 20 Kilometer lange Strecke - welche wir innerhalb von zwei Stunden abfahren - mitbringen. Stehst du das erste Mal auf den Skates, ist der Cityskate für dich noch nicht geeignet.

Vorraussetzung

 

Sicherheit

Regeln

 - Trage eine Schutzausrüstung bestehend aus Helm, Handgelenk-, Ellbogen- und Knieschutz.

 - Passe deine Geschwindigkeit an, fahre vorausschauend und bremsbereit.

 - Verwende bei schlechter Sicht und Dunkelheit eine Beleuchtung.

 - Befolge die Verkehrsregeln für fahrzeugsähnliche Geräte (FäG).

 - Während der Ausfahrten:

  • Benütze die rechte Fahrbahnhälfte (und nicht das Trottoir).
  • Lasse die Helfer links überholen.
  • Befolge die Anweisungen der Polizei und Helfer.

Alle Sicherheitsvorschriften findet ihr unter Infos --> Sicherheit

    Corona News

     Es ist eine ausserordentliche Situation, in der wir uns alle befinden und vor welcher auch der Cityskate nicht verschont bleibt. Unser Saisonstart muss voraussichtlich verschoben werden. Wir verfolgen die Situation und richten uns nach den Weisungen der Behörden. Sobald es die Lage erlaubt, rollen wir wieder durch das sommerliche Winti. Wir freuen uns auf euch alle.

    Corona News

     Unser Schutzkonzept ist in Arbeit. Die Ausfahrten im Juni müssen wir absagen. Wir sind flexibel und können auch mitten im Jahr an den Start gehen, sobald es die Situation erlaubt. Wir halten euch auf dem Laufenden!
    Weitere Informationen dazu könnt ihr hier lesen.

    Ende der Saison 2020

     

    Vieles war anders in diesem Jahr. Auf einiges mussten wir verzichten und uns immer wieder der aktuellen Situation anpassen. So musstet ihr bis jetzt auch auf den Cityskate verzichten.

    Dies wird leider für das ganze Jahr 2020 so bleiben. Wir haben uns viele Gedanken gemacht und auch einen Entwurf eines Schutzkonzepts erstellt, um den Cityskate 2020 auf irgendeine Art doch noch möglich zu machen

    > mehr...